Kindermesslatte aus Stoff- OHNE nähen!

Messlatte_titel

Hallo meine Lieben!

Kann es sein, dass die Zeit mit Kindern viel schneller vergeht? Ich habe das Gefühl die letzten drei Jahre sind in einem mega Tempo an mir vorbei gezogen.

Ok, diesen Satz hört man wahrscheinlich von allen Eltern, „Sie werden so schnell groß!“. Wahrscheinlich bin ich mit diesem DIY sowieso etwas spät dran bei meinem Kind, aber hey, besser spät als nie!

Natürlich gibt es Messlatten in den unterschiedlichsten Variationen zu kaufen. Die ein oder andere mag ja auch ganz hübsch sein, jedoch findet man auf fast jeder ein niedliches Tierchen und einen Farbmix der in kein ordentliches Farbkonzept passen mag. Ich bin nämlich der Meinung, dass nicht alle Farben des Regenbogens in ein Kinderzimmer müssen. Daher bin ich eine große Verfechterin von nicht- Farben und Holz im Kinderzimmer. Bunt wird es schon genug durch das ganze Spielzeug und die Kunstwerke der Kleinen.

Was du alles brauchst:

Messlatte_1

  1. ein Lineal oder Geodreieck
  2. einen Stoffmalstift (gibt es bei IKEA)
  3. ein Saumband zum Anbügeln (erhältlich in der Textilabteilung im Möbelfachmarkt)
  4. ein Maßband
  5.  1m Kunststoffgarn und 2 Seilklemmen (zu finden im Baumarkt)
  6. einen weißen Tischläufer 45cm x 200cm
  7. 1m Rundholzstab
  8. eine Handsäge
  9. eine schnittfeste Unterlage

Messlatte_2Zuerst lässt man sich entweder den Holzstab in zwei 50 cm Stücke schneiden oder sägt sie selbst in der Hälfte auseinander. Anschließend die gesägten Enden mit groben Schleifpapier bearbeiten, bis sie schön weich und splitterfrei sind.

 

 

 

Messlatte_3

Nun breitet man den Tischläufer so aus, dass
man auf die Hinterseite sieht. Ein Holzstab für jeweils Ober- und Unterkante des Läufers. Den Stab an der Kante platzieren und darunter das Saumband legen und zurechschneiden.

 

 

 

Messlatte_4Dann den Läufer so über den Holzstab legen, dass das Saumband komplett verdeckt ist und der Holzstab fest im Läufer sitzt. Nun mit einem Bügeleisen über das verdeckte Saumband bügeln. Diesen Vorgang für die andere Seite wiederholen und abkühlen lassen damit der Kleber richtig haften kann.

 

 

Messlatte_5Mit dem Maßband kann man nun die Messskala aufzeichnen. Ich habe die Skala in 5cm Schritte aufgeteilt um möglichst genau die Körpergröße messen zu können. Bei wieviel Zentimetern man anfängt ist einem selbst überlassen, ich habe bei 40cm angefangen, damit die Messlatte nicht zu niedrig hängt. Wichtig ist auch die Messlatte in der richtigen Höhe aufzuhängen, sonst sind die Kleinen ganz schnell noch größer.

 

 

 

 

Messlatte_6Um das ganze noch etwas aufzuhübschen gibt’s noch einen Hasen im Origami Stil auf die Messlatte. Im Internet kann man viele Vorlagen finden. Ich habe sie einfach ausgedruckt und unter den Stoff geschoben und mit Kreppband fixiert, damit nichts verrutscht. Natürlich sollte der Tischläufer nicht zu dick sein, denn dann klappt es mit dem Appausen nicht. Es ist sehr hilfreich die Vorlage noch daneben zu haben, falls man mal den Faden verliert.

 

Messlatte_7Die Aufhängung ist auch ganz schnell gemacht. Die Seilklemmen aufschrauben und das Kunststoffgarn einfädeln. Die Platte wieder auflegen und die Mutter wieder ins Gewinde schrauben.

 

 

 

Messlatte_8Nun die Schlaufe über den Holzstab schlingen und festziehen. Selbstverständlich auf beiden Seiten. Bei gewünschter Länge das überstehende Garn knapp an der Seilklemme abschneiden.

 

 

 

 

Das Schönste Geschenk nach getaner Arbeit ist, wenn es dem Kind auch gefällt!

Messlatte_10

Messlatte_9

 

Dann bleibt mir nur noch eines zu sagen: „Viel Spaß beim Selbermachen!“

Liebe Grüße, Eure Marta.